Action Learning und technische Innovation

Action Learning bewirkt neue technische Erkenntnisse und Lösungen aus dem Neuland durch “questioning insight” und Risikooptimierung in allen Phasen des Prozesses.

Durch kurze Iterationen zwischen Prototyping, Reflexion mit Stakeholdern, Geschäftsmodellierung und interdisziplinären Innovationsteams halten wir die Drop out Rate der Innovationen sehr gering.

Starke Einbeziehung sozialer und kommunikativer Faktoren bewirken zukunftsfähige Lösungen, wo die Kompkexität oft zu Stagnation bei herkömmlichen Innovationen geführt hat.  

 

Unser >>USP<<

 

Beispiele:

Digitakisierung sinnvoll einsetzen

Smarte Production, smarte Produkte & Dienstleistungen, smarte supply chain sinnvoll aufbauen

Den Markt für gänzlich neue technische Lösungen aufbereiten

Ideen für neue technische Lösungen finden und bis zu einem geeigneten Prototyp entwickeln

...